Schwarz-Weiß-Foto: Studenten der Polytechnischen Schule in Athen feiern am 23.07.1974 den Zusammenbruch der Militärdiktatur.
Hintergrund aktuell

8. Dezember 1974: Referendum über die Staatsform in Griechenland

Sieben Jahre lang herrschte in Griechenland ein brutales Militärregime. Nach dessen Sturz im Jahr 1974 leitete Ministerpräsident Konstantinos Karamanlis einen Transformationsprozess ein, der im Dezember 1974 in ein Referendum über die künftige Staatsform mündete.

Aktuelles

Tausende protestieren in Paris gegen die geplante Rentenreform, 05.12.2019, Frankreich.

euro|topics-Presseschau vom 06. Dezember 2019

Proteste gegen Rentenreform legen Frankreich lahm

Mit einem Generalstreik haben am Donnerstag über 800.000 Franzosen gegen die geplante Rentenreform protestiert - so viele wie noch nie in Macrons Amtszeit. Die Reform sieht eine Vereinheitlichung der derzeit 40 Rentenklassen vor und damit für einige Branchen ein höheres Renteneintrittsalter. Was bedeuten die Proteste für Macron und seine politische Zukunft?

Mehr lesen auf eurotopics.net

Pedro Sanchez und Pablo Iglesias schütteln Hände und lächeln in die Kamera

euro|topics-Debatte

Kommt die Linkskoalition in Spanien zustande?

Nach seinem Wahlsieg vom 10. November hatte sich der geschäftsführende spanische Premier Pedro Sánchez rasch mit der Linkspartei Unidas Podemos (UP) auf eine Koalition einigen können. Doch um eine stabile Regierung zu formen, müssen sich die katalanischen Linksseparatisten ERC zumindest der Stimme enthalten. Die spanischen Medien diskutieren die Erfolgsaussichten des Linksbündnisses.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Die Stasi

DDR-Demonstration, Ministerium für Staatssicherheit Stasi, Stasi-Archiv

Dossier Stasi

Die Angstmacher: Stasi – was war das?

Das sind ja "Stasi-Methoden" heißt es oft, wenn Nachbarn Nachbarn belauschen, Unternehmen Datenschutz aushebeln oder ungesetzliche Aktionen von Geheimdiensten publik werden. Doch was war die "Stasi" überhaupt und welche Aufgaben hatte sie? Wie ging es nach dem endgültigen Aus des DDR-Geheimdienstes weiter?

Mehr lesen

Das Bild zeigt das Säcke voller Akten im Stasi-Unterlagen-Archiv in Neubrandenburg.

Hintergrund aktuell

Überführung der Stasi-Akten ins Bundesarchiv

Vor 30 Jahren wurden in Erfurt, Leipzig, Suhl und Rostock erste MfS-Dienststellen von Bürgerrechtlern besetzt. Die Akteneinsicht und Aufarbeitung des DDR-Geheimdienstes wurden durch die Einrichtung der Stasi-Unterlagen-Behörde ermöglicht. Künftig sollen die Dokumente im Bundesarchiv verwaltet werden – was bedeutet das für die Behörde?

Mehr lesen

Parteien in Deutschland

Die Vorsitzenden der GRÜNEN, Cem Özdemir und Simone Peter stehen während einer Pressekonferenz vor Kameras.

Dossier Parteien in Deutschland

Die Rolle und Funktionen von Parteien in der deutschen Demokratie

Deutschland ist eine Parteiendemokratie. Die Parteien erfüllen eine Reihe wichtiger Aufgaben im politischen System. Sie stellen nicht nur das Personal für öffentliche Ämter und Mandate, sondern übernehmen auch andere Funktionen, von deren Erfüllung das Funktionieren und die Stabilität der deutschen Demokratie wesentlich abhängen.

Mehr lesen

Plakate zur Bundestagswahl 2017, Juli 2017 in Krefeld.

Dossier Lange Wege der Deutschen Einheit

Schwindende Anreize – Stand und Entwicklung der Parteimitgliedschaften

Ende 1990 waren in den fünf neuen Bundesländern noch 485.000 Bürgerinnen und Bürger Parteimitglieder, 1,9 Mio. in Westdeutschland. In Ostdeutschland waren Ende 1990 gut 4,2 Prozent der Beitrittsberechtigten in einer Partei organisiert, in Westdeutschland hingegen gut 3,5 Prozent. Dies änderte sich jedoch in der Folgezeit dramatisch.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

#1 - Eine Region im Aufbruch: Wie der Arabische Frühling alles verändert hat

Atlas des arabischen Frühlings – die Video Edition

Fieberträume von Freiheit ergreifen die arabische Welt im Januar 2011. Der Arabische Frühling: Das Ende einer Ära. Für die einen ist es ein Neubeginn, für die anderen eine gescheiterte Revolution. In jedem Fall ist vieles nicht mehr so, wie vorher.

Kinder im Krieg

Auf dem Bild sieht man drei Kinder, zwei Mädchen un deinen Jungen, im Grundschulalter, die vor den Trümmern ihres Wohnhauses in einer östlichen Vorstadt Londons sitzen.

Themenseite

Kinder im Krieg

In Kriegen und bewaffneten Konflikten sind Kinder und Jugendliche besonders bedroht. Schon in jungen Jahren erleben sie Hunger, Flucht, Gewalt und staatliche Unterdrückung und verlieren häufig Familie und Heimat. Die Themenseite fasst ausgewählte Angebote zum Thema zusammen.

Mehr lesen

2014 - Kindersoldat im Südsudan

Dossier Migration

Kindersoldatinnen und -soldaten auf der Flucht

In Kriegen werden Kinder und Jugendliche seit langem als Soldaten eingesetzt. Für bewaffnete Gruppen sind sie eine wichtige ökonomische Ressource. Wollen sie Zwangsrekrutierungen entgehen, bleibt oft nur die Flucht.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

AIDS-Epidemie.

Zahlen und Fakten: Globalisierung

AIDS-Epidemie

Seit 1981 sind weltweit mehr als 35 Millionen Menschen an AIDS gestorben – allein 2015 waren es mehr als eine Million. Die mit Abstand am stärksten von der AIDS-Epidemie betroffenen Regionen sind Ost- und Südafrika, wo 2015 mehr als die Hälfte aller HIV-Positiven lebte bzw. 7,1 Prozent der Erwachsenen mit dem HI-Virus infiziert waren.

Mehr lesen

Armut trotz Arbeit

Zahlen und Fakten: Globalisierung

Armut trotz Arbeit

Viele Menschen sind trotz Erwerbstätigkeit arm. Im Jahr 2017 lebten in den ökonomisch sich entwickelnden Staaten 704 Millionen arbeitende Personen in Haushalten mit einem Einkommen von unter 3,10 US-Dollar pro Tag und Kopf. In den ökonomisch sich entwickelnden Staaten ist immer noch ein Viertel der Beschäftigten trotz Arbeit arm.

Mehr lesen

Informationen in einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.

Mehr lesen

Verschiedene Leute benutzen im Park ihre Smartphones.

einfach POLITIK:

Smartphone und andere Computer

Wir leben in einer digitalen Welt. Deshalb wird viel über Computer, Smartphone und Digitalisierung gesprochen. Was ist ein Computer? Was kann ich alles mit einem Smartphone machen? Was bedeutet Digitalisierung?

Mehr lesen

einfach Politik. Lexikon in einfacher Sprache

Lexika

einfach POLITIK: Lexikon in einfacher Sprache

Ein Lexikon erklärt Wörter. Dieses Lexikon der Reihe "einfach POLITIK" erklärt mehr als 100 Wörter. In einfacher Sprache. Wörter, die mit Dingen zu tun haben, die uns alle angehen. Wörter, die mit Politik zu tun haben.

Mehr lesen

Veranstaltungen

Haben Tiere Rechte?

12

DEZ

Buchpräsentation: Impulsvortrag und Podiumsgespräch

Haben Tiere Rechte?

12.12.2019 Berlin

Angesichts eines gewachsenen Verantwortungsbewusstseins gegenüber (Nutz-)Tieren beschäftigen sich Buch und Debatte mit den komplexen Zusammenhängen der Mensch-Tier-Beziehung und möchten zum Diskurs über deren notwendige Weiterentwicklung beitragen.

Mehr lesen

Schauspieler/innen der Bühne für Menschenrechte.

12

DEZ

Theateraufführung mit Podiumsdiskussion

Aufführung des Bühnenstücks
 "NSU-Monologe" mit Podiumsdiskussion in Halle

12.12.2019 Halle

Die "NSU-Monologe" sind dokumentarisches, wortgetreues Theater, mal behutsam, mal fordernd, mal wütend. Roh und direkt liefern sie intime Einblicke in den Kampf der Angehörigen um Wahrheit und sind in Zeiten des Erstarkens von Rechtsextremismus an Aktualität kaum zu überbieten.

Mehr lesen

Ein schwarz-weiß Foto, auf dem ein Mensch in schwarzer Jacke und schwarzer Kapuze vor einem verschwommenen Hintergrund steht.

13

DEZ

Kinoabend und Fachtagung in Wien

DIGITAL STREETS – Webvideos und Onlinestreetwork im Rahmen der Politischen Bildung und Extremismusprävention

13.-14.12.2019 Wien

Interdisziplinärer Austausch zum Thema "Online-Streetwork". Expert*innen und Interessierte tauschen Erfahrungen aus, stellen ihre Projekte vor und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen von Prävention im Netz.

Mehr lesen

Rasmus Kleis Nielsen: Die Macht der Plattformen und wie sich Verlage anpassen

16

DEZ

Redenreihe

Rasmus Kleis Nielsen: Die Macht der Plattformen und wie sich Verlage anpassen

16.12.2019 Berlin

Die meisten Nachrichteninhalte werden nach wie vor von professionellen JournalistInnen produziert. Aber die Art und Weise, wie wir die Inhalte aufnehmen und verbreiten, verändert sich rapide. Aber wer entscheidet, was angezeigt wird und was nicht? Und wer profitiert von unserem Verhalten?

Mehr lesen

Verschiedenfarbige Sprechblasen sind in einem Kreis geordnet

21

FEB

Tagung

Bürgerdialog - Gemeinsam aktiv gegen Antiziganismus

21.-22.02.2020 Dortmund

In Kooperation mit der Stadt Dortmund und dem Zentralrat Deutscher Sinti und Roma lädt das BfDT Sie herzlich ein, die Methode "Bürgerdialog" als mögliches Format für zivilgesellschaftliches Engagement gegen Antiziganismus kennen- und anwenden zu lernen.

Mehr lesen

Jugendliche mit Smartphones

09

MÄR

Tagung

Präventionsarbeit in digitalen Lebenswelten

09.-10.03.2020 Kassel

Die Tagung des Netzwerks "Verstärker" stellt im Jahr 2020 die Potenziale und Herausforderungen digitaler Lebenswelten für politische Bildung und Radikalisierungsprävention ins Zentrum und widmet sich Digitaler Bildung, Webvideos und Online-Streetwork als präventiven Vermittlungsformen.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Impeachment

Impeachment bezeichnet das Verfahren zur öffentlichen Anklage und Amtsenthebung des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA)...

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

kinofenster.de

Film des Monats: Porträt einer jungen Frau in Flammen

Ein Historienfilm aus feministischer Perspektive: Héloïse soll verheiratet werden, doch zuvor soll die Malerin Marianne noch ein Porträt von ihr anfertigen. Beide Frauen suchen nach Freiheiten in der patriarchalen Gesellschaft des 18. Jahrhunderts. kinofenster.de bietet Unterrichtsmaterialien ab Klasse 10.

Mehr lesen auf kinofenster.de

fluter.de

fluter.de – Schwerpunkt Reisen

Tolle Tipps für Fullmoon-Partys an tropischen Stränden und All-inclusive-Ferien an der Costa Brava haben wir keine für Euch. Eher geht es um die Chancen und Risiken, die der anschwellende Touristenstrom in Ländern und Städten mit sich bringt.

Mehr lesen auf fluter.de

Einmal alle Facetten der Politik steuern: Management-Fans ab 12 Jahren kommen bei dieser Simulation aus dem Tüfteln nicht mehr raus. Democracy 3 ist kein perfektes Abbild von Politik, sondern ein Anstoß zum Nachdenken. Eine Einschätzung von spielbar.de.

Mehr lesen auf spielbar.de

Herzlichen Glückwunsch! Die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenjury vom Münchener Verein "SIN - Studio im Netz" zeichnete HanisauLand.de mit dem Pädagogischen Medienpreis 2019 aus.

Mehr lesen auf hanisauland.de

HanisauLand

Berliner Mauer

Am 9. November 1989 ist die Mauer, die Ost-Berlin von West-Berlin seit dem 13. August 1961 trennte, gefallen. Endlich! Das hatten sich viele, viele Menschen lange gewünscht. Und knapp ein Jahr später war Deutschland wieder vereinigt. Wir geben euch einen kurzen Überblick über die Geschichte der Mauer - bis sie fiel.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Überfälle, Raub, Gewalttaten bis zum Mord - während einige Bürger das Leben in Deutschland als immer gefährlicher empfinden, nimmt die Kriminalität faktisch ab. Wie Lokalzeitungen sachlich über das Thema berichten können, steht in der neuen Drehscheibe.

Mehr lesen auf drehscheibe.org

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Veranstaltungskalender

Dezember 2019 / Januar 2020

09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
Zurück Weiter