30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Schwarz-Weiß-Foto: Viele Anhängerinnen und Anhänger der westdeutschen Friedensbewegung demonstrieren in Stuttgart 1972 mit einem großen Transparent "JA zu den Verträgen".
Hintergrund aktuell

Vor 50 Jahren: Unterzeichnung des Warschauer Vertrags

Am 7. Dezember 1970 unterzeichneten Polen und Deutschland den Warschauer Vertrag. Der Vertrag war ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Aussöhnung beider Länder – und wurde in der Bundesrepublik kontrovers diskutiert.

Aktuelles

Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt im Gespräch mit dem damaligen französischen Staatspräsidenten Valery Giscard.

euro|topics-Presseschau vom 04. Dezember 2020

Giscard d'Estaing: Tod eines großen Europäers

Der frühere französische Präsident Valéry Giscard d'Estaing ist 94-jährig an Covid-19 gestorben. Giscard, der von 1974 bis 1981 im Elysée residierte, bemühte sich außenpolitisch insbesondere um eine Aussöhnung mit Deutschland. Innenpolitisch trat er als Modernisierer an.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Die designierte moldauische Präsidentin Maia Sandu während einer Pressekonferenz.

euro|topics-Debatte

Sandu gegen russische Truppen in Transnistrien

Die neu gewählte Präsidentin der Republik Moldau, Maia Sandu, will russische Friedenstruppen in der abtrünnigen Region Transnistrien durch eine zivile OSZE-Beobachtermission ersetzen. Das Außenministerium in Moskau reagierte kritisch. Journalisten erklären die Interessenlage vor Ort.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Aus der Mediathek

Heimat ist ein Raum aus Zeit

Anhand von Briefen und Dokumenten untersucht Thomas Heise seine Familiengeschichte über vier Generationen hinweg. Sprache und Bilder verbinden sich zum Porträt einer Familie, eines Landes und eines Jahrhunderts.

Coronavirus

Ein Hinweisschild zeigt, dass ein Spielplatz wegen der Verbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen bleibt. Zur Eindämmung der Virus-Verbreitung sind die Bürger aufgefordert Sozialkontakte zu meiden.

Themenseite

Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus sowie die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie betreffen derzeit fast alle Aspekte unseres Lebens und stellen die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Unsere Themenseite bietet Informationen zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen rund um die Pandemie.

Mehr lesen

Ein Schild mit der Aufschrift "Kein Eingang – No Entrance" ist auf dem Flughafen Dresden International zu sehen.

euro|topics-Debatte

Heißt es bald "Nur für Geimpfte"?

In der Diskussion um die richtige Impfstrategie mehren sich Einschätzungen, dass Corona-Geimpfte gewisse Vorteile erhalten könnten - etwa in Sachen Reisen, beim Zugang zu bestimmten Einrichtungen oder am Arbeitsplatz.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Die Hand einer Pflegerin liegt tröstend auf den Händen einer
alten Frau, die sich auf ihren Gehstock stützt.

fluter.de

Who cares?

Seit Corona ist auch den Letzten klar: Pflegekräfte sind systemrelevant. Die Krankenschwester Franziska Böhler fühlt sich trotzdem nicht wertgeschätzt – und hat ein Buch geschrieben

Mehr lesen auf fluter.de

Verstärkt die Pandemie Bildungsungerechtigkeiten?

Verstärkt die Pandemie Bildungsungerechtigkeiten?

Bereits seit März gab es keinen Regelunterricht mehr an deutschen Schulen. Ein Interview mit dem Erziehungswissenschaftler Aladin El-Mafaalani.

Antisemitismus

2019 zerstörten Unbekannte mehrmals die Porträtbilder NS-Überlebender, die in der Ausstellung "Gegen das Vergessen" am Wiener Burgring gezeigt wurden.

Dossier Antisemitismus

Antisemitismus in Europa

Seit Jahren nimmt die Gewalt gegen Juden in Europa zu. Der Blick in unterschiedliche Länder Europas zeigt, in welchen Kontexten Antisemitismus auftaucht und wie stark dies von historisch-gesellschaftspolitischen Entwicklungen abhängt.

Mehr lesen

Rudolf Slánský (1901 -1952), aufgenommen am 01.11.1952 in Prag.

Dossier Antisemitismus

"Antizionismus" in der frühen DDR

Wo liegen die ideologischen Ursachen für die antisemitische Wendung der SED-Spitze Anfang der 1950er Jahre? Wie konnte sich in der DDR ein antisemitischer "Antizionismus" in Propaganda und Repressionen äußern, obwohl sich diese als antifaschistisch verstand?

Mehr lesen

Podcasts zum Thema Extremismus

Nur noch ein schmaler Weg führt zwischen den Blumen und Kerzen zur Tür der Synagoge Halle. Ministerpräsident Haseloff und der Opferbeauftragte der Bundesregierung haben den vom rechtsextremen Terroranschlag betroffenen Kiez-Döner besucht, das Bild zeigt die Tür der Synagoge Halle zu dem Zeitpunkt, umringt von Kerzen.

Podcast

Fünf Folgen über Extremismus

Terrorismus, religiös begründeter Hass, Extremismus der Mitte: Die zahlreichen und zum Teil widersprüchlichen Informationen und Begriffe lassen sich in ihrer Fülle nur schwer einordnen. Diese fünfteilige Podcastreihe aus dem Jahr 2019 entwirrt wissenschaftlich fundiert und trotzdem verständlich komplexe Zusammenhänge.

Mehr lesen

Ein verlassener Gutshof - ein Rückzugsort für Rechtsextreme?

Podcast

Rechtsextreme Rückzugsräume

Ob völkische Siedler auf dem Land, Reichsbürger, die ihr Grundstück zum Königreich erklären oder jene, die im Internet gemeinschaftlich hassen - sie alle bewegen sich in rechtsextremen Rückzugsräumen. Wer sind die Menschen, die der Gesellschaft hier den Rücken zukehren? Und was lässt sich gegen die Abwanderung in solche rechtsextremen Rückzugsräume tun?

Mehr lesen

Ukraine

Protest gegen die Entscheidung der Verfassungsrichter zur Antikorruptionsreform vor dem Verfassungsgericht in Kiew am 30.10.2020

Ukraine-Analysen

Urainisches Verfassungsgericht kippt Teile der Antikorruptionsreform

Das ukrainische Verfassungsgericht stufte zentrale Elemente der Gesetzgebung zur Korruptionsbekämpfung als nicht verfassungskonform ein. Wie kann die Verfassungskrise gelöst werden, ohne das Ansehen der Justiz zu beschädigen?

Mehr lesen

Anti-Terror-Einheit des SBU bei einem Einsatz in Kiew am 03.08.2020

Ukraine-Analysen

Ukrainische Bevölkerung hat kaum Vertrauen in den Geheimdienst SBU

Trotz zahlreicher Reformen des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) ist das Vertrauen der Bevölkerung nicht zurückgekehrt. Was sind die Gründe für das Misstrauen?

Mehr lesen

30 Jahre Deutsche Einheit

Das Bild zeigt das "Grüne Band" an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Themenseite

30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre nach der Deutschen Einheit wachsen Ost und West weiter zusammen. Gleichzeitig bleiben Spuren der Teilung sichtbar. Die Themenseite gibt einen Überblick über Angebote zur Deutschen Teilung und Einheit.

Mehr lesen

Denkmal für die Berliner Mauer

Dossier

Lange Wege der Deutschen Einheit

Schockartige Umwälzungen in Politik, Wirtschaft, und Gesellschaft: Welche Folgen hatte der Systemumbruch? Und wie verläuft seitdem der Einigungsprozess in Ost und West?

Mehr lesen

Straßenschild, das Treuhandmitarbeiter davor warnt, die Gemeinden Siegelbach, Dosdorf und Espenfeld im Kreis Arnstadt/Thüringen zu betreten.  Aufgenommen am 6. März 1992.

Dossier Lange Wege der Deutschen Einheit

Treuhandanstalt und Wirtschaftsumbau

Auch 30 Jahre nach der Deutschen Einheit werden der Wirtschaftsumbau sowie die hiermit verbundenen gesellschaftlichen wie kulturellen Umbrüche weiterhin debattiert. Dabei ist die Treuhand noch immer ein emotional wie symbolisch hochaufgeladener Streitfall.

Mehr lesen

An der East Side Gallery klettern junge Menschen auf ein erhaltenes Teilstück der Berliner Mauer.

Podcast

Was uns betrifft: Deutsche Einheit

Was hat die Wiedervereinigung vor 30 Jahren mit uns zu tun? Nachgefragt haben wir beim Journalisten Josa Mania-Schlegel aus Leipzig. Außerdem erzählt uns die Historikerin Kerstin Brückweh, warum es so lange dauert, bis Deutschland zusammenwächst.

Mehr lesen

Junge Formate

Screenshot der neuen Website

Online-Angebot

Das neue HanisauLand.de

Die Website der bpb für Kinder und Jugendliche HanisauLand.de wurde neu gestaltet. Informationen und die Möglichkeiten selber aktiv zu werden, sind besser zu finden. Die Website ist jetzt auch für Smartphone und Tablet optimiert.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Der Infokanal schickt dir jeden Tag in der Woche interessante Hintergrundinfos zu allem aus Politik, Geschichte und Welt.

Messenger

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

YouTuber/innen der Aktion "25 Jahre Mauerfall"

Webvideos

Bewegtbild und politische Bildung

Projekte und Formate der bpb in Zusammenarbeit mit Multiplikator/-innen aus den Bereichen TV und Webvideo/Social Web.

Mehr lesen

Logo des Podcasts "Was uns betrifft"

Podcast

Was uns betrifft

Politik wirkt oft ziemlich abstrakt. Wir machen uns auf die Suche nach persönlichen Geschichten und mehr Hintergrund.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.

Mehr lesen

einfachPOLITIK: Bundestagswahlen

einfach POLITIK:

Bundestagswahlen

Der Bundestag wird alle vier Jahre gewählt. Sie entscheiden, wer Sie im Bundestag vertritt. Aber was macht der Bundestag? Wie wählt man? Warum sollte man wählen? Auf diesen Seiten finden Sie Antworten. In einfacher Sprache.

Mehr lesen

Man sieht den Schriftzug einfach Politik extra auf einem Bildschirm.

einfach POLITIK: extra

Informationen zur Corona-Krise

In den letzten Wochen hat sich das Leben in Deutschland und auf der ganzen Welt stark verändert. Der Grund dafür ist ein Coronavirus. Hier finden Sie Hintergründe zu Nachrichten und Diskussionen zur Corona-Krise in einfacher Sprache.

Mehr lesen

Veranstaltungen

Digitale Veranstaltungen und Livestreams der bpb - Teaserbild

Format

Digitale Veranstaltungen und Livestreams

Auf dieser Seite finden Sie alle anstehenden digitalen Veranstaltungen und Livestream-Termine der Bundeszentrale für politische Bildung.

Mehr lesen

Spielkonsolencontroller

08

DEZ

Online-Seminar

Eltern-LAN digital

08.12.2020 online

Die Teilnehmenden können untereinander und mit erfahrenen Medienpädagog*innen in einen Austausch über pädagogische Fragen rund um digitale Spiele treten. Durch ein Live-Let's Play lernen die Teilnehmenden außerdem das beliebte Spiel "Fortnite: Battle Royale" einmal von Grund auf selbst kennen!

Mehr lesen

Eine sehr kleine Holzhütte steht auf Stelzen auf einer offenen Wiese. Daran ist ein Schild mit der Aufschrift Bürgermeisteramt sowie ein pfeilförmiges Schild mit der Aufschirft Sportplatz angebracht.

09

DEZ

Kommunale Konfliktbewältigung

09.12.2020 digital

Die Veranstaltung bietet kommunalen Amts- und Mandatsträger/innen in Sachsen die Möglichkeit zum Austausch, zur Vernetzung und zur Diskussion über besondere Herausforderungen und Belastungen in ihrem Amt.

Mehr lesen

Das Logo der bpb:game jam 2021: Stilisierte Gesichter diverser Menschen und Gegenstände mit der Optik von 80er Jahre Computergrafiken sind mit roten Kreisen umrandet und untereinander im Kreis angeordnet.

08

JAN

Online-Konferenz

bpb:game jam 2021: binär und mehr

08.-10.01.2021 online

Ein Game Jam ist eine Entwicklungskonferenz, auf der innerhalb kürzester Zeit digitale Spiele entstehen. In diesem Online-Game-Jam reflektieren Spieleentwickler*innen und Pädagog*innen Genderrollen in Games und entwickeln eigene spielbare Prototypen.

Mehr lesen

CleaRTeaching

27

JAN

Weiterbildung

CleaRTeaching

27.01.-02.06.2021 Hamburg

Wie erkenne ich Radikalisierungsprozesse an der Schule? Und wie reagiere ich pädagogisch angemessen darauf? Die Weiterbildungsreihe richtet sich an Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Norddeutschland.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Pandemie

Entscheidend ist bei Pandemien, dass die Übertragung des Virus gestoppt, zumindest aber erschwert wird. Auch der Staat versucht, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Dazu werden Regeln erlassen und die Einhaltung von Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln wird kontrolliert...

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

HanisauLand

HanisauLand-Spezial

HanisauLand bietet zu wichtigen oder aktuellen Themen, wie etwa Corona, Mauerfall oder Grundrechte ein Spezial, mit spannenden, kurzen und verständlichen Informationen, Wissenstests, Spielen und Rätseln.

Mehr lesen auf hanisauland.de

kinofenster.de

Film des Monats: Kuhle Wampe

Berlin, während der Weltwirtschaftskrise: Verzweifelt über die schier aussichtlose Jobsuche stürzt sich ein junger Arbeiter aus dem Fenster. Seine Familie verliert die Wohnung und zieht in eine Zeltstadt am Rande der Metropole. Zum Film hat kinofenster.de Hintergrundtexte, eine Videoanalyse und dazu passendes Unterrichtmaterial ab der 9. Klasse zusammengestellt.

Mehr lesen auf kinofenster.de

fluter.de

Wie verändert Corona deine Sicht auf die Welt?

Corona verändert mit unserem Alltag auch unseren Blick auf die Gesellschaft. In diesem Perspektivenwechsel steckt viel Potenzial für Veränderung – die Frage ist nur: ins Postive oder ins Negative? Acht Menschen, manche hoffnungsvoll, andere hoffnungslos, haben uns an ihren Gedanken teilhaben lassen.

Mehr lesen auf fluter.de

spielbar.de

Spielbeurteilung: We. The Revolution

Im Computerspiel "We. The Revolution" steht man als Richter einem Tribunal in der Französischen Revolution vor. Um im Amt zu bleiben, muss man die eigene Moral über Bord werfen. Ein komplexes Spiel mit Potenzial für die pädagogische Arbeit!

Mehr lesen auf spielbar.de

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

bpb:adventsaktion

bpb:adventsaktion: 24x24 Gewinne. 1.-24. Dezember in unserer Instagram Story

01

DEZ

Der bpb:adventskalender im virtuellen bpb:medienzentrum

Vom 1. bis 24. Dezember 2020 verlost die bpb täglich 24 Geschenke. Jeden Tag posten wir eine Story auf unserem Instagram-Kanal und stellen den Tagesgewinn vor. Wer mitmachen will, registriert sich hier. Viel Spaß!

Mehr lesen

MEHR politische Bildung im virtuellen bpb:medienzentrum

Nachdem die analogen Medienzentren der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn und Berlin Mitte März bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr schließen mussten, ist ab sofort das virtuelle bpb:medienzentrum für Euch geöffnet!

Mehr lesen

Veranstaltungskalender

November 2020 / Dezember 2020

02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Zurück Weiter

Besucherprogramm DIGITAL

Berlin besuchen – Politik begreifen

Die bpb bietet ihr beliebtes Besucherprogramm für Berlin während der Corona-Pandemie in digitaler Form an. Schulklassen, AGs, Vereine, Initiativen, Stiftungen, Studierendenden- und andere Gruppen können sich für unsere kostenlosen Online-Vorträge zur politischen Bildung anmelden.

Mehr lesen