fluter (Nr. 74)
fluter WohnenNeu: fluter Wohnen

Wohnen

Wohnraummangel, Mietendeckel, Gentrifizierung. Wohnen ist hochpolitisch. Denn es wird geprägt von unseren sozialen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen. Der fluter schaut sich neue Wohnformen an und stellt sich die Frage: Wie wollen wir leben?

   0,00

Aktuelles

Europa-Statue von der belgischen Künstlerin May Claerhout vor dem Europäischen Parlament in Brüssel

euro|topics-Presseschau vom 30. März 2020

EU-Staaten streiten über Corona-Bonds

Die 27 EU-Staaten haben am Donnerstag die Entscheidung über gemeinsame Euro-Anleihen zur Abfederung der Corona-Krise vertagt. Während Italien und Spanien "Corona-Bonds" fordern, stellen sich Länder wie Deutschland, die Niederlande und Österreich dagegen. Kommentatoren analysieren Wege aus dem Patt.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Matteo Salvini

euro|topics-Debatte

Covid-19: Entzauberung der Populisten?

Europas Populisten können sich zwar über geschlossene Grenzen freuen, in vielen Ländern sind ihre Stimmen seit Beginn der Corona-Krise aber deutlich schwächer zu vernehmen. Und auch dort, wo sie an der Macht sind, scheint ihr Umgang mit der Krise wenig zu überzeugen. Medien diskutieren, ob sich hier eine Trendwende abzeichnet.

Mehr lesen auf eurotopics.net

Ein Hinweisschild zeigt, dass ein Spielplatz wegen der Verbreitung des Corona-Virus bis auf weiteres geschlossen bleibt. Zur Eindämmung der Virus-Verbreitung sind die Bürger aufgefordert Sozialkontakte zu meiden.

Themenseite

Coronavirus

Die Ausbreitung des Coronavirus sowie die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie betreffen derzeit fast alle Aspekte unseres Lebens. Auf dieser Themenseite haben wir neben den aktuellen Debatten auch Hintergrundinformationen zu politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen rund um die Pandemie zusammengestellt.

Mehr lesen

Digitales Lernen

Junge mit Tablet spricht in einer Videokonferenz mit der Lehrerin

Themenseite

Unterricht ohne Schule

Die Schulen stehen vor der Herausforderung, den Unterricht vorübergehend aus der Ferne zu gestalten. Hier bündeln wir Materialien für den Unterricht ohne Schule - vom Arbeitsblatt bis zum Game, vieles digital, manches analog - und sammeln Anregungen rund um digitale Didaktik.

Mehr lesen

Leeres Klassenzimmer mit Stühlen auf den Tischen

Podcast

Digitales Lehrtagebuch

Die Schulen sind zu, die Klassenzimmer leer – und trotzdem findet Unterricht statt. Wir geben regelmäßig einen Einblick in den Alltag zweier Lehrkräfte und sprechen darüber, wie sie Unterricht in Zeiten der Schulschließung meistern.

Mehr lesen

Ab Donnerstag täglich von 11 bis 11:45 Uhr: Die Politikstunde.

Livestream

Die bpb-Politikstunde

Die Schulen sind geschlossen, die Orte an denen politische Debatten stattfinden können werden täglich weniger. Wir sagen: Jetzt erst recht und bieten eine tägliche Politikstunde an - online. Dazu stellen wir Lehrmaterialien bereit.

Mehr lesen

Digitale Desinformation

Coronavirus

Podcast

Die "Wahrheit" in Zeiten von Corona

Mit dem um sich greifenden Virus verbreiten sich auch Verschwörungstheorien drastisch. Auf Facebook, Whatsapp oder auch auf Youtube wird "die Wahrheit" verkündet. Doch was erzählt wer wo? Und warum eigentlich? Der zweiteilige Podcast versucht, Antworten zu finden.

Mehr lesen

Soziale Netzwerke.

Dossier Digitale Desinformation

Lügen im Netz: Sich davor schützen und andere aufklären

Als Internetnutzer fühlt man sich womöglich ohnmächtig. Was soll man als Einzelner schon gegen die Flut an Desinformation ausrichten? Können Bürger da überhaupt etwas tun?

Mehr lesen

Krieg in Jemen

Graffiti an einer Hauswand in Sanaa/Jemen, 05.06.2014

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 1-3/2020)

Revolution, Transition und Krieg. Eine Einführung in den Jemen-Konflikt

Der Konflikt im Jemen ist ein Bürgerkrieg mit internationaler Beteiligung, der aufgrund seiner Komplexität nur schwer zu lösen ist. Seine Wurzeln liegen in der jüngeren Geschichte des Landes und vor allem im nach den Protesten 2011 gescheiterten Transitionsprozess.

Mehr lesen

Bürgerkrieg und Militärintervention im Jemen

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 1-3/2020)

Front im Regionalkonflikt. Der Jemen zwischen Iran und Saudi-Arabien

Der Krieg im Jemen ist auch ein Konflikt zwischen den Regionalmächten Saudi-Arabien und Iran. Riad intervenierte 2015, um ein Erstarken der schiitischen Huthi-Rebellen zu verhindern. Iran baute gleichzeitig seine militärische Hilfe an die Aufständischen aus.

Mehr lesen

Troops in Afghanistan. Soldiers approach a Chinook aircraft in the Nahr-e Saraj district, Helmand Province, Afghanistan.

Newsletter

Sicherheitspolitische Presseschau

Internationale Auseinandersetzungen sind allgegenwärtig. Aber auch auf nationalstaatlicher Ebene spielen Konflikte eine zunehmend wichtigere Rolle. Die bpb verschickt täglich einen Newsletter mit Beiträgen zu den Folgen von Krieg, Terrorismus und anderen Aspekten der Sicherheitspolitik.

Mehr lesen

Dossier Iran

Der Öltanker "Daniel" liegt vor dem Hafen der chinesischen Hafenstadt Zhoushan; er hat Erdöl aus Iran nach China transportiert, 8. März 2018.

Dossier Iran

Irans Außenhandel: über Handelspartner, die Bedeutung von Erdöl und internationale Sanktionen

Irans Wirtschaft ist auf den Export von Rohöl angewiesen. Beeinträchtigt wird der Außenhandel von internationalen Sanktionen gegen das Land. Mohammad Farzanegan skizziert die Entwicklung der iranischen Exportwirtschaft seit 1979 und die Entwicklungspläne des Regimes.

Mehr lesen

In Teheran läuft eine Frau über eine Straße, sie trägt einen Mundschutz. Im Hintergrund ist ein großes Plakat zu sehen, das auf die Gefahr durch Covid-19 hinweist (17.03.2020).

Dossier Iran

"In der Coronakrise sind die Sanktionen eine Katastrophe für Iran"

Iran ist besonders hart vom Ausbruch des neuartigen Coronavirus betroffen. Zum Missmanagement des Staates kommt das fehlende Vertrauen der Bürger hinzu, sagt der Wirtschaftsexperte Bijan Khajehpour. Das Gesundheitssystem leide unter den US-Sanktionen. In Iran droht eine Katastrophe.

Mehr lesen

Rassismus

Das Bild zeigt Teilnehmende einer Gedenkveranstaltung anlässlich des rassistischen Anschlags in Hanau.

Themenseite

Rassismus

Täglich erleben Menschen Rassismus. Dieser zeigt sich von subtiler Alltagsdiskriminierung über Hetze im Netz bis hin zu rassistischen Gewalttaten. Wir haben Inhalte zum Thema zusammengestellt.

Mehr lesen

Demonstration des Aktionsbündnisses gegen Rassismus in Kandel/Rheinland Pfalz am 28.01.2018.

Dossier Migration

Was ist Rassismus?

Rassismus lässt sich als ein Diskriminierungsmuster und Ausdruck gesellschaftlicher Machtverhältnisse beschreiben. Ein Überblick darüber, was Rassismus ist und welche Funktionen er erfüllt.

Mehr lesen

NS-Zwangsarbeit

Entschädigungszahlungen an Staaten (1950 bis 2000) und an Einzelpersonen (2000 bis 2007). Interaktive Karte mit Jahreszahlen und Gesamtsummen der Überlebenden und der Zahlungsempfängerinnen und -empfänger.

Dossier NS-Zwangsarbeit

Der lange Weg zur Entschädigung

Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter mussten lange auf eine Entschädigung warten. In Form von sogenannten Globalabkommen leistete die Bundesrepublik lediglich an einzelne Staaten Entschädigungszahlungen. Erst im Jahr 2000 wurde eine internationale Einigung erzielt.

Mehr lesen

Rüstungsminister Speer besichtigt einen Bunker des Atlantikwalls, 1943. In ganz Europa mussten Zwangsarbeiter Bunker bauen. Foto: Bundesarchiv, Bild 183-J14204

Dossier NS-Zwangsarbeit

Profiteure, Helfer, Handlungsspielräume

Neben der Rüstungsindustrie profitierten auch öffentliche Dienststellen, Handwerker und Bauern sowie private Haushalte von der Zwangsarbeit. Mehr noch als andere nationalsozialistische Massenverbrechen fand die Zwangsarbeit direkt vor der Haustür statt.

Mehr lesen

Aus der Mediathek

 

The Cleaners

Ein Dokumentarfilm von Hans Block und Moritz Riesewieck

Tausende externe Mitarbeiter sichten für Facebook, Youtube, Twitter und weitere Social Media Angebote Fotos und Videos. Wer kontrolliert, was wir sehen und was wir denken?

Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten: Europa - Migration

Zahlen und Fakten: Europa - Migration

Wanderung, Migration, Einbürgerung

Europa ist von starker Zu- und Abwanderung geprägt. Das Wanderungssaldo lag zwischen 2000 bis 2015 durchschnittlich bei einem Plus von 1,7 Millionen Personen pro Jahr.

Jetzt ansehen

Entwicklung des grenzüberschreitenden Warenhandels

Zahlen und Fakten: Globalisierung

Entwicklung des grenzüberschreitenden Warenhandels

Kaum etwas veranschaulicht die Globalisierung so deutlich wie die steigende ökonomische Bedeutung des Außenhandels in den letzten Jahrzehnten.

Mehr lesen

Politik und Geschichte im Messenger

Smartphone und Schriftzug "Deine tägliche Dosis Politik"

Infokanal für Messenger

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Bunte Figürchen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.

Mehr lesen

Mitarbeiter haben die britische Fahne vor dem Europaparlament eingeholt und falten sie zusammen.

einfach POLITIK: aktuell

Der Brexit ist da

In der Europäischen Union gibt es eine wichtige Veränderung.
Großbritannien ist aus der EU ausgetreten.
Zu dem Austritt sagt man auch Brexit.
Es ist das erste Mal, dass ein Land aus der EU ausgetreten ist.
Was ändert sich und was bleibt gleich?

Mehr lesen

Eine Frau benutzt ein Navigationssystem auf ihrem Smartphone.

einfach POLITIK:

Internet

Wir leben in einer digitalen Welt.
Das Internet gehört inzwischen für viele Menschen zum Leben dazu.
Was ist das Internet?
Wie werden im Internet Daten gesammelt und was kann das für Sie bedeuten?
Antworten finden Sie auf den folgenden Seiten.

Mehr lesen

Stichwort des Tages

Preisbildung

der Prozess des Zustandekommens eines Preises durch das Zusammenwirken von Angebot und Nachfrage...

Zu den Lexika auf bpb.de

Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

In einfacher Sprache

Politik. Einfach für alle

Einige Dinge gehen nur Sie an. Sie sind privat.
Andere Dinge sind politisch. Sie gehen Sie an. Und andere.
Über diese Dinge erfahren Sie hier etwas:
In einfacher Sprache. Kurz und verständlich erklärt.
Auf Webseiten, in Heften, Hörbüchern, Videos und Zeitungen.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

HanisauLand

Das Coronavirus - erklärt für Kinder

In der Familie, im Supermarkt, in den Medien, überall ist das "Coronavirus" gerade DAS große Thema. Denn schon viele tausend Menschen auf der ganzen Welt sind an dem Virus erkrankt. Lies nach, welche Maßnahmen unternommen werden, warum diese Schritte nötig sind und wie du dich am besten verhältst.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Aktionen gegen Langeweile

Schülerinnen und Schüler dürfen wegen des Coronavirus momentan nicht in die Schule gehen. Da kann es einem schon mal langweilig werden. Deswegen haben wir Rätsel, Spiele, Mitmach-Aktionen, Rezepte und mehr zusammengestellt.

Mehr lesen auf hanisauland.de

kinofenster.de

Rechtsterrorismus im deutschen Film

Die Aufdeckung der NSU-Mordserie hat in Kino und Fernsehen zu einer verstärkten Auseinandersetzung mit dem Rechtsterrorismus in Deutschland geführt. Das Themendossier bündelt filmische Perspektiven auf den Rechtsterrorismus und gibt Anregungen für die Arbeit mit den Filmen im Unterricht.

Mehr lesen auf kinofenster.de

fluter.de

Der neue fluter ist da! Thema: Wohnen

Deutschland bleibt zu Hause – und hat Zeit, sich neben Covid-19 auch mal mit dem Thema "Wohnen" zu beschäftigen. Unser Magazin zum Thema ist gerade erschienen.

Mehr lesen auf fluter.de

spielbar.de

Spielbeurteilung: Through the Darkest of Times

In "Through the Darkest of Times" sind wir Teil des Widerstands gegen die nationalsozialistische Herrschaft. Es erfordert Mut, ein digitales Spiel über dieses Thema zu machen. Denn es gilt, zahllose Fettnäpfchen und Fallen zu umschiffen.

Mehr lesen auf spielbar.de

Herzlichen Glückwunsch! Die Kinder-, Jugend- und Erwachsenenjury vom Münchener Verein "SIN - Studio im Netz" zeichnete HanisauLand.de mit dem Pädagogischen Medienpreis 2019 aus.

Mehr lesen auf hanisauland.de

Die Digitalisierung verändert Wirtschaft und Arbeit von Grund auf. Lokalzeitungen begleiten den Wandel.

Mehr lesen auf drehscheibe.org

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten.

Mehr lesen auf jugendopposition.de

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen.

Mehr lesen auf sicherheitspolitik.bpb.de

Veranstaltungskalender

März 2020 / April 2020

30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Zurück Weiter